+NEU im Angebot+ Schamanische Krafttierreise

Lass uns gemeinsam auf die Reise gehen, um dein Krafttier zu finden.

Bestimmt wartet es schon sehnsüchtig, dir seine Botschaften mitteilen zu können und von dir endlich gesehen zu werden.

Wie kam ich zu den Krafttieren?

Durch eigene Erfahrungen mit meinen Krafttieren und vielen schönen Krafttierreisen, die ich bereits in meiner Übungszeit machen durfte weiß ich, wie oft sie uns im Alltag begleiten, unterstützen und für uns da sind.

2019 begegnete mir mein Krafttier und nach und nach erfuhr ich immer mehr über mich und die Situationen, in denen sie mich begleiteten und mit ihren Eigenschaften unterstützen.

Deshalb absolvierte ich einen Kurs, um selbst Krafttierreisen bei meinen Mitmenschen durchführen zu können. Mit jeder Reise bemerkte ich, wie wichtig sie für unser Leben sind. Aus diesem Grund möchte ich auch euch die Möglichkeit geben, diese tolle Erfahrung zu machen.

Was sind Krafttiere? Hat jeder Mensch ein Krafttier?

Krafttiere sind unsere unsichtbaren, tierischen Begleiter die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen. Je nach Situation oder Themen, die uns beschäftigen unterstützen und begleiten uns verschiedene Krafttiere, die uns mit den jeweiligen Eigenschaften helfen möchten, damit wir im Leben voran kommen.

Schamanen gibt es schon seit der Steinzeit, sie waren die Medizinmänner, die Geist und Körper wieder in Einklang brachten. Auch heute gibt es immer noch viele Schamanen. Die Geschichte der Krafttiere reicht ebenso weit zurück. Man ehrte sie. In rituellen Zeremonien versuchte man sich mit seinem Krafttier zu verbinden. Viele kennen dies aus den Geschichten der Indianischen Kultur. Sie haben Botschaften an uns, die uns helfen, Situationen in unserem Leben leichter zu meistern und voran zu kommen. In der Krafttierreise stelle ich deinem Krafttier Fragen und schreibe die Botschaften in einem Protokoll für dich zusammen. Danach besprechen wir gemeinsam die Reise.

Ja, jeder Mensch hat von Beginn an ein oder mehrere Krafttiere, dass ihn für dieses Leben begleiten.

Die Tiere die uns über Lebensphasen immer wieder mal begleiten, werden auch Helfertiere genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.